Literarisches

die Cover der erschienenen Erzählbände:


Im März 2014 sind unter dem Titel "Die Frau, die fährt" sechs Liebesgeschichten erschienen im E-Book-Verlag neobooks.


Herbst 2012 erschien das Printbuch "Früher war ich mal Lesbe", Beziehungsgeschichten stummer Männer.


Im November 2014 erschien das Buch „Im Ost-West-Passat“ bei neobooks.

Unter Pseudonym erschien 26. 2. 2020 mein Roman „Salto mentale, ein Liebesroman“: Salto mentale
Vier Kundenrezensionen bei amazon.de

Online-Gemeinschaftslesung „Riss in der Wirklichkeit“ bei twitch/VS am 4. 2. 2021, https://youtu.be/Kpo3hPEeVX8

ZOOM-Lesung (Lesebühne Schöneberg) am 28. 12. 2020: https://zoom.us/j/5028652482

Link zur ersten Ausgabe meines Romans "Glatteis zwischen den Zwetschgenbäumen": https://videos.mysimpleshow.com/ZYzpOsTRXf

Lesung beim 19.Lesemarathon des VS in der Mediengalerie, Berlin-Kreuzberg, Dudenstraße, 14. Mai 2019

Lesung in „Schmitz Katze“ in Berlin-Kreuzberg zur 21.Langen Buchnacht am 18.Mai 2019, Thema: „Europa – das sind wir“

Am 20.März 2013 Teilnahme am Berliner Lesemarathon des Berliner Verbandes deutscher Schriftsteller.

Am 3. November 2012 hielt Gert-Peter Merk einen Vortrag "Über Entwicklungen, Wege und Themen deutscher Lyrik in audiovisueller Zeit nach 1990", vor ost-westdeutschem, polnischem, ungarischem und österreichischem Publikum im Mossepalais, Voßstraße 22, am Potsdamer Platz. für den OEZ Berlin-Verlag.

Am 16.Februar 2012 Teilnahme am Berliner "Lesemarathon" mit Auszügen aus dem Band mit den Liebesgeschichten verstummter Männer.

Gert-Peter Merk Literarisches Männer- und Väterberatung Marathon

© Gert-Peter Merk 2008 - 2021 | mail@gpmerk.de | Impressum | Datenschutz| Home